Das Fleischwerk EDEKA Nord wird zum zweiten Mal in Folge als TOP-Ausbildungsbetrieb ausgezeichnet.

Erneut hat es die Fleischwerk EDEKA Nord GmbH geschafft, von der IHK zu Schwerin als TOP-Ausbildungsbetrieb ausgezeichnet zu werden. Dabei konnte sich das Fleischwerk mit seiner Qualität als Ausbildungsstätte wiederholt durchsetzen.

Das Fleischwerk ist erneut "TOP Ausbildungsbetrieb"

19.03.2015 17:34

Die Ehrung TOP-Ausbildungsbetrieb fand am 16.03.2015 bereits zum 5. Mal statt. In der Industrie- und Handelskammer zu Schwerin im Ludwig-Bölkow-Haus konnte Personalreferentin Katharina Weste den begehrten Preis entgegennehmen. Das Fleischwerk wurde für die Qualität, Attraktivität und die Transparenz in der Berufsausbildung ausgezeichnet.

 

„Die Berufsausbildung ist ein permanenter Prozess. Jugendliche, mit denen Ausbildungsverträge abschlossen werden, ändern sich. Die Anforderungen in den einzelnen Ausbildungsberufen entwickeln sich und die Ansprüche in den Unternehmen wachsen. All das soll im Wettbewerb „TOP-Ausbildungsbetrieb“ seine Widerspiegelung finden. Aus diesem Grund gibt es nicht „den einen Top-Ausbildungsbetrieb“! Deshalb wird der Titel auch nicht dauerhaft vergeben. Denn die ständige Entwicklung der Qualität der Berufsausbildung in den IHK-Unternehmen Westmecklenburgs ist die beste Werbung um junge Schulabgänger in der Region zu halten.“, so IHK-Präsident Thon abschließend. (Quelle: IHK zu Schwerin)

 

Auch der Geschäftsführer der Fleischwerk EDEKA Nord GmbH, Stephan Weber, freut sich über diese Auszeichnung und blickt erwartungsvoll in die Zukunft. „Wir freuen uns über die Ehrung zum TOP-Ausbildungsbetrieb, weil uns unsere Auszubildenden am Herzen liegen. Wir investieren viel in die Ausbildung eigener Fachkräfte und freuen uns, dass unsere Bemühungen, nah an den Bedürfnissen unserer späteren Fach- und Führungskräfte zu sein, in die richtige Richtung gehen.“

 

Das Ausbildungsmarketing im Fleischwerk hat sich über die letzten Jahre weiterentwickelt und das Image besonders der handwerklichen Berufe soll aufpoliert werden.

 

Das Fleischwerk bietet seinen Azubis ein Rundum-Paket. Von der begleiteten Wohnungssuche über bezahlte Berufsschulfahrten bis zur individuellen Gestaltung der Arbeitszeiten unterstützen die Personalabteilung und der Azubi-Beauftragte gerne. Neben einer tollen Erstausstattung (Firmentasche, T-Shirts, Schulausstattung) profitieren die Auszubildenden auch von internen Ehrungen wie dem „Azubi des Monats“, dem „Mega-Azubi“ oder der „Leuchte des Nordens“. Beim Azubi-Frühstück und auf den organisierten Azubi-Fahrten findet ein  regelmäßiger und wichtiger Austausch statt.

Alle Informationen zur Ausbildung im Fleischwerk EDEKA Nord unter

wwww.edeka-nordfrischecenter.de oder www.fleischhelden.edekaner.de

zurück

Zurück